Sie sind hier

Singstunde in der Natur am Donnerstag, 27.07.2017 um 19 Uhr in Hirschwirts Garten

Am vergangenen Donnerstag hat sich der Liederkranz Kirchen zu einer Singstunde in der Natur getroffen. Eigentlich war geplant, in der Dorfmitte im weitläufigen Garten beim Hotel Hirsch zu singen. Angesichts der unsicheren Wetterlage hat der Chor aber beschlossen, die Singstunde auf die weitläufige Terrasse des Hotels zu verlegen. Dort übten die Sängerinnen und Sänger ihr aktuelles Repertoire unter der Leitung ihres Chorleiters Alexander Lotz. Ziel dieser Singstunde war es, das Singen im Freien bei veränderter Akustik zu üben.

Es hatten sich auch Zuhörer eingefunden. Diese konnten bei einigen Liedern sogar mitsingen.

Aktuell bereitet sich der Liederkranz Kirchen auf ein Konzert vor. Unter dem Motto „ S’Leben is wia a Traum“ treten am 07. Oktober 2017 in der Halle in Kirchen der Liederkranz Kirchen, d’Fleggarätscha vom Sonnenbühl und ein kleines Ensemble des Liederkranz Kirchen auf.