Sie sind hier

Ein Bus voll mit Sängerinnen und Sängern

Am vergangenen Wochenende war der Liederkranz Kirchen mit seinen zwei Chören auf Ausflug. Der Bus war vollbesetzt mit den Mitgliedern des Stammchores, den Sängerinnen und Sängern des Chores fEinklang und einigen Familienangehörigen.

Zuerst fuhr man über die herbstlich gefärbte Schwäbische Alb nach Tübingen. Im privaten Auto-, Zweirad- und Spielzeugmuseum Boxenstop führte der Besitzer auf unterhaltsame Art durch die Sammlung. Anschließend genossen alle im Restaurant Rastelli ein zünftiges Weißwurstfrühstück.

Weiter ging die Fahrt nach Haigerloch. In Alraune Sieberts Privatmuseum besichtigte die Gruppe die Ausstellung „Alraunes Grand Café“. Die skurrilen Figuren der Textilkünstlerin begeisterten Jung und Alt. Danach konnte sich jeder sein eigenes Besichtigungsprogramm zusammenstellen. Zur Auswahl standen das Museum Atomkeller, das Schloss, der Römerturm oder einfach ein Stück Kuchen im örtlichen Café.

Mit einem gemeinsamen Abendessen und viel Gesang endete der Ausflug im Hotel Wittstaig im Lautertal. (Heidi Huber)